Die Kostenaufbringung für Pflegeleistungen und der sogenannte Pflegeregress waren jüngst Thema in: Oberländer Rundschau 7./8.11.2012